Schulung Linux Sicherheit im Netzwerk

Ziel der Schulung Linux Sicherheit im Netzwerk

Die Linux Schulung Sicherheit im Netzwerk vermittelt fortgeschrittene Kenntnisse der Netzwerk-Konfiguration und der Netzwerk-Sicherheit. Sie lernen Linux-Server zu härten und die gängigen Angriffe aus dem Internet zu erkennen und abzuwehren. Hierzu gehören neben der lokalen Sicherheit, dem abhörsicheren Shellzugriff mit OpenSSH, Firewall-Konzepten und dem Einsatz von Paketfiltern auch Sicherheitsanalysen sowie Rechner- und Netzwerk basierte Angriffserkennungen. Außerdem lernen Sie virtuelle private Netze über openVPN zu konfigurieren und zu nutzen. (Kenntnisse aus diesem Kurs sind relevant für die LPI202-Prüfung.)

Schulungsteilnehmer

Die Schulung Linux Sicherheit im Netzwerk bieten wir auf Anfrage wie folgt an:
Als individuelle Firmenschulung oder Einzelschulung in unserem Schulungszentrum sowie als Inhouse-Schulung in Ihrem Hause.
Schulungsinhalte, Termine und Schulungsumfang stimmen wir bestmöglich auf Ihre Anforderungen ab.

Termine:
in Absprache, bestmöglich auf Ihre Anforderungen abgestimmt

Schulungsdauer:
Für die unten aufgeführten Schulungsinhalte empfehlen wir eine Dauer von 24 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.)

Schulungsteilnehmer/innen:
Die Gruppengröße richtet sich nach Ihren Anforderungen. In kleineren Gruppen lassen sich Ziele, Anforderungen und Vorkenntnisse der einzelnen Teilnehmer/innen besser miteinander vereinbaren.
Wir empfehlen daher eine Obergrenze von max. 7 - 9 Teilnehmer/innen pro Schulung.

Schulungsvoraussetzungen:
Für diese Linux Schulung empfehlen wir Ihnen Kenntnisse analog der Schulung Linux-Grundlagen, der Schulung Linux Administration Grundlagen und der Schulung Linux Administration für Fortgeschrittene, bzw. vergleichbare Vorkenntnisse z.B. LPIC1.

Hinweis zur Preisgestaltung für individuelle Schulungen:
Diese Schulung gehört zur Softwarekategorie D.
Die entsprechenden Konditionen für individuelle Schulungen, Einzelschulungen sowie Inhouse Schulungen finden Sie in der Rubrik Firmen-Schulungen.

Inhalte Linux-Netze und Sicherheit Schulung

Sicherheit: Einführung
Was ist Sicherheit?
Sicherheit als betriebswirtschaftliches Problem
Angriffe
Angreifer
Sicherheitskonzepte
Sicherheit und Open-Source-Software
Informationsquellen

Lokale Sicherheit
Physische Sicherheit
Minimalsysteme
Den Bootvorgang sichern

Abhörsicherer Shellzugriff mit OpenSSH
Einleitung
Der Client
Authentisierungsmethoden und Zugangsbeschränkungen
Port-Weiterleitung
Sonstige Einstellungen

Firewall-Konzepte
Firewalls und Sicherheit
Firewall-Bestandteile
Implementierung von Firewalls
Firewalls und gängige Protokolle

Paketfilter mit Netfilter (»iptables«)
Sinn und Zweck von Paketfiltern
Der Paketfilter in Linux-Systemen
Das Kommandozeilenwerkzeug iptables
Adressumsetzung (Network Address Translation)
Unterschiede zwischen iptables und ipchains

Sicherheitsanalyse
Einleitung
Netzanalyse mit nmap
Der Sicherheitsscanner Nessus

Rechnerbasierte Angriffserkennung
Einleitung
Tripwire
AIDE
- Einleitung
- Arbeitsmodi von AIDE
- Konfiguration von AIDE
- Beispielkonfiguration von AIDE

Netzbasierte Angriffserkennung
Einleitung
Portscans erkennen – scanlogd

Virtuelle private Netze
Möglichkeiten sicherer Verbindungen
Grundlagen virtueller privater Netze
OpenVPN
- Grundlagen
- Allgemeine Konfiguration
- VPN mit gemeinsamen Geheimnissen
- VPN mit Public-Key-Kryptographie

Vergünstigte Übernachtungen zu Ihrer Schulung

Übernachtungsservice
Übernachtungsservice Hier liegen Sie richtig! Übernachten zu Sonderkonditionen und ausgeruht zur Schulung kommen.

Übernachtungsservice für Teilnehmer der Schulungen und Seminare in unserem Schulungszentrum:

Sie haben eine interessante Schulung gefunden, aber die Fahrtstrecke nach Gießen ist zu weit für eine tägliche Anfahrt?
Dann übernachten Sie einfach in einem unserer nahgelegenen Partner-Hotels zu Sonderkonditionen von 62 Euro pro Nacht, inkl. Frühstück, ab einer Anfahrt von ca. 100 km!

Unsere Partner-Hotels:
Beschreibung des Akzent-Hotel Köhler
Beschreibung des City-Hotel Gießen

Unseren Hotelservice können Sie zum Beispiel in Anspruch nehmen wenn Sie aus Berlin, Hamburg, München, Köln, Mainz, Wiesbaden, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, Frankfurt a. d. O., Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Koblenz etc. kommen und eins unserer offenen EDV Seminare, eine SAP Schulung, ein individuelles IT Training, oder ein Firmen-Seminar in unserem Schulungszentrum gebucht haben.

  • Rückruf-Service

    Senden Sie uns einfach Ihre Telefon Nummer, unter der wir Sie zurückrufen sollen. Wir sind Mo-Fr von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr für Sie da.

Ihr Hotel zur Linux-Schulung für 55 € pro Nacht

  • Hotel-Service für Ihre Weiterbildung

    Für Seminarteilnehmer bieten wir Übernachtungen zu Sonderkonditionen an. Ab einer Anfahrt von ca. 100 km für 62 Euro pro Nacht, inkl. Frühstück!

dk-Computerschule Wegbeschreibung Kontakt-Formular Rückruf-Service Sitemap AGB der dk-Computerschule Datenschutzerklärung und Haftungsausschluss Impressum / Kontakt

Schulung Linux Sicherheit im Netzwerk: Lernen in der dk-Computerschule. Inhouse Schulungen führen wir gerne auch in Ihrem Unternehmen durch, z.B. in: Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Bremen, Hannover, Leipzig, Dresden, Nürnberg, Duisburg, Bochum, Wuppertal, Bielefeld, Bonn, Mannheim, Koblenz, Limburg, Olpe, Dillenburg, Marburg oder Kassel.
Mehr Informationen zu EDV Seminare - SAP Schulungen - IT Training erhalten Sie unter [0641-971 9210].
Gerne informieren wir Sie z.B. über die Möglichkeiten

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren